DATEV - Welche Einstellungen müssen für die Übertragung von Belegtypen mit Kassenbuch getroffen werden?

Dieser Artikel erklärt, welche Einstellungen in Finmatics und DATEV zu treffen sind, um die Belegtypen Kasse, Kreditkarte und Verrechnungskonto von Finmatics zur DATEV übertragen zu können.

Inhalt

 

 

Was muss beim Anlegen der Belegtypen in Finmatics beachtet werden?

Um einen reibungslosen Export von Buchungen von Finmatics zur DATEV zu gewährleisten, muss pro Mandant und Jahr für jedes Kassenkonto, Verrechnungskonto und Kreditkartenkonto ein Kassenbuch in DATEV angelegt werden. Bei Export der Belege in die DATEV dient das in Finmatics im Belegtypen hinterlegte Konto als Orientierung. Daher ist es entscheidend sicherzustellen, dass das gleiche Konto sowohl im Kassenbuch der DATEV als auch im Belegtypen von Finmatics hinterlegt ist. Dadurch wird sichergestellt, dass die Zuordnung der Buchungen korrekt erfolgt und keine Inkonsistenzen auftreten. Weitere Informationen zur Anlegung von Belegtypen finden Sie hier: 

z.B.

Um für den Mandanten "Mustermann" Belege aus dem Jahr 2023 mit dem Belegtyp "Kasse" von Finmatics zur DATEV zu übertragen und dabei das Konto "2700" zu verwenden, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  1. In Finmatics:

    • Stellen Sie sicher, dass beim Mandanten "Mustermann" im Belegtyp "Kasse" das Konto "2700" hinterlegt ist.

  2. In der DATEV:

    • Legen Sie für den Mandanten "Mustermann" ein Kassenbuch an.

    • Ordnen Sie diesem Kassenbuch das Konto "2700" und das Wirtschaftsjahr 2023 zu.

Durch diese Maßnahmen wird gewährleistet, dass die Belege korrekt von Finmatics zur DATEV exportiert werden können.

Wie lege ich ein Kassenbuch für einen Mandanten in der DATEV an?

  1. DATEV Unternehmen online starten.

  2. Anwendungen | Stammdaten klicken.

  3. Unternehmensauswahl | Neu anlegen / Erweitern klicken.

  4. Anweisungen des Neuanlage-Assistenten folgen.

Wenn bereits ein Kassenbuch für den Mandanten angelegt wurde, können Sie wie hier beschrieben vorgehen:

Klicken Sie auf Anwendungen und auf Kassenbuch

Anschließend gelangen Sie in die Übersicht der vorhandenen Kassenbücher und können hier für den Mandanten Kassenbücher für andere Jahre und Konten ergänzen.

Links zur DATEV Dokumentation

Wie finde ich die Belege, welche ich über Finmatics zur DATEV übertragen habe?

Links zur DATEV Dokumentation

Die Belege finden Sie, indem Sie beim jeweiligen Kassenbuch im Mandanten auf “Erfassen” klicken, wo Sie Belege direkt erfassen können. Alternativ können Sie auch "Kassenbewegungen anzeigen" auswählen und erhalten gleich eine Übersicht über alle Belegzeilen, die bereits erfasst wurden und können diese, wenn alles passt, festschreiben und bereitstellen.