Einrichtung der Scan&Trenn Funktion mit Finmatics für DATEV

1.    Erstanlage eines Mandanten

1.1    In Finmatics

Sehen Sie in diesem Video die Aktivierung der Verbindung zu DATEV und die Synchronisation von Mandanten. 

1.2    Synchronisation von Mandanten und Buchungskreisen

  •  Mandanten und Belegtypen zwischen DATEV und Finmatics synchronisieren
  • Zuweisen des für das Mandat zuständigen Buchhalter

1.3    Benutzererstellung und Verwaltung

Im Mandantenbereich im Reiter Benutzer können Sie nun Benutzer/innen erstellen. Im Bereich Benutzer können diese nun verwaltet und Berechtigungen zugeteilt werden.

 

2.    Übertragen von Belegen

2.1    Belege mittels Scan&Trenn über Finmatics in DATEV übermitteln

Sehen Sie in diesem Video wie Sie Belege scannen, hochladen und trennen können mit Finmatics. 

  • Einrichtung des Scanners
  • Sobald die Einrichtung des Scan-Setups erfolgreich erledigt ist, kann sofort mit dem Scannen losgelegt werden.
  • Sollten Fehler passiert sein kann die Heftung nach dem Scannen kontrolliert und gegebenenfalls mit wenigen Klicks korrigiert werden.
  • Wurden alle Belege korrekt geheftet muss auf  Anwenden und im drei Punkte Menü auf ”Trennung bestätigen" geklickt werden. Der Belegstapel wird über den DATEV Belegbildervice nach DATEV exportiert.

3. Übertrag von Belegen aus Finmatics in das DATEV Unternehmen Online

  • Automatischer Export aus Finmatics mit begleitender Benachrichtigung
  • Hier geht es zum wie die Belege in der DATEV ankommen  Video ab Minute 4:35

2.2    Weitere Möglichkeiten der Belegübertragung